Renovation von 3 Mietwohnungen in Fällanden

3 Elbau Küchen und Garderoben im Modell Safran Telvino

In einer kleinen Überbauung oberhalb von Fällanden durfte ich für die junge Bauherrschaft drei elegante und robuste Elbau Küchen planen, liefern und montieren. Angefangen hatte es ursprünglich mit nur einer neuen Küche und einem völlig anderen Grundriss. Doch irgendwie passte der alte, aber trotzdem verwurzelte Stiel, nicht in die eleganten Wohnungen und ich spürte, dass es eine bessere Lösung geben musste.



Ich erarbeitete deshalb einen völlig anderen Entwurf, der dem Endergebnis schon sehr nahe kam. Dieser überzeugte den Bauherren und wir begaben uns gemeinsam auf die Suche nach der passenden Lösung. Viele Sitzungen und Arbeitsstunden später hatten wir es. Mitten in der Corona Krise bewiesen wir, dass eine proaktive und ehrliche Kommunikation Gold wert ist. Wir hatten nicht nur die Küchenplanung grundlegend verändert, sondern auch das komplette Projekt. Denn auf einmal wurde eine Gesamtsanierung interessant. Kurz: Es wurden 3 Wohnungen komplett saniert, inklusive neuen Böden und Bädern. Als Topping montierte ich auch 3 neue Garderoben.


So ein Küchen Umbau funktioniert am besten mit den passenden Partnern. Ich empfahl einen Baumeister aus meinem grossen Netzwerk. Das Ergebnis überzeugt auf ganzer Linie. Küchen und Garderoben kommen vom besten schweizer Hersteller, der Elbau Küchen AG aus Appenzell. Alle Fronten sind Kunstharz (HPL) belegt und mit Griffleisten versehen. Elbau liefert dieses langlebige Modell mit Laserkanten. Dadurch wirkt die Küche wie lackiert. Die Arbeitsplatten wiederum sind härter und langlebiger als Granit. Es handelt sich dabei um die Marke Dekton der Firma Cosentino Schweiz. Zuverlässige Geräte der Marke Siemens, sowie viel warmes Licht, runden das Paket ab.





Systemat 2065    Classic Softtouch     Classic Art