Inspiration

Unsere digitale Ausstellung

Bilder sagen mehr als tausend Worte. Lassen Sie sich in unserer digitalen Ausstellung inspirieren. Fiktive und echte Modelle stehen zahlreich zur Auswahl und werden immer mehr. Eine kurze Beschreibung über die Besonderheiten, sowie über die Idee der Planung, finden Sie als Untertitel zu den einzelnen Bildern. Viel Spass beim Staunen und Lesen.

Gleich mehrere Highlights und Neuigkeiten verbergen sich in dieser Küche. Die Wandhaube zum Beispiel. In diesem Fall eine sogenannte Vertikalhaube, kann, je nach Kundenwunsch, individuell gestaltet und mit unterschiedlichen Frontplatten dekoriert werden. Achten Sie auch auf das Spülbecken: Fragranit. Ein Material fast so hart wie Granit und genau so pflegeleicht und hygienisch. Weiter geht es mit unseren neuen, elektronischen Steuerungen der Backöfen. Dank einer Slider-Bedienung ist es nun noch einfacher die Wunschtemperatur zu programmieren. Und als wäre es selbstverständlich, sticht das moderne Design dieser Wohnküche sofort ins Auge.


Wow, was für ein Model. Unsere echten Steinfronten sind so einmalig, dass es sie kein zweites Mal so geben wird. In sehr hohen Räumen lohnt es sich in Stockwerken zu denken. So kommt auf relativ wenig Küche dennoch sehr viel Stauraum zusammen. Ein besonderer Leckerbissen sind jedes Mal die Einbaugeräte von Gaggenau: Von Profis für Profis. Eine superdünne Keramik Abdeckung hält sich vornehm zurück und glänzt lieber mit ihren Qualitäten.


Kaum zu glauben, dass dieses Model aus unserer preiswerten Classic Linie kommt. Wunderschöne Anti Fingerprint Fronten in Aquamarine, sowie eine weisse Arbeitsplatte und Designelemente in Edelstahl, lassen diese preiswerte Küche viel teurer aussehen, als sie es ist. Eine schwarze Kehlleiste lässt die Abdeckung schweben. Das Relingsystem an der Wand hilft im Alltag die Ordnung zu bewahren und eine Slimtop Spüle von Franke nimmt es auch mit extragrossen Backblechen auf.


Eine edle Landhausküche ist schon was ganz Besonderes, wie dieses Beispiel beweist. Die extradicke Arbeitsplatte aus Quarzkomposit wird auf der Insel verlängert und dient als Frühstückstheke mit halbhohen Barhockern. Ein Spülbecken aus Keramik fügt sich dabei perfekt in die Oberfläche ein. Grafitfarbene Fronten, kombiniert mit weissen Oberflächen, offene Regale und beleuchtete Glaselemente geben dieser Traumküche einen modernen Touch. Der an offene Feuerstellen erinnernde Kochbereich begeistern auf Anhieb.


Diese topmoderne Küche mit Kochinsel fällt auf. Wir verwenden für die Fronten und die Arbeitsplatte der Insel echten Beton. Als Kontrast nutzen wir Echtholz und schwarzen Edelstahl. Die komplette Küche ist grifflos. Nur wo nötig kommen Kehlleisten zum Einsatz. Einbaugeräte von Siemens, darunter eine Kaffeemaschine und ein Muldenlüfter, lassen jeden Hobbykoch zum Profi mutieren.


Dass Traumküchen nicht teuer sein müssen, beweist dieses wunderschöne Model aus unserem Classic Sortiment. Anti Fingerprint Fronten in schwarz werden mit gebürsteten, schwarzen Griffleisten kombiniert. Oberschränke in heller Holzoptik, sowie eine Schichtstoff-Arbeitsplatte im gleichen Ton, fügen sich perfekt ins Design ein. Die verlängerte Arbeitsplatte wird zum Esstisch und stützt sich auf schlichten Tischfüssen in Edelstahl ab. Eine bedruckte Rückwand rundet das Angebot ab.


Eine moderne Landhausküche in Hochglanz verfügt über eine aussergewöhnliche Präsenz. Die schlichten Rahmenfronten in Hochglanzlack kommen mit filigranen, schwarzen Stangengriffen besonders gut zur Geltung. Die Kochnische wurde der Spülinsel entgegengesetzt. Hochschränke flankieren links und rechts den Arbeitsbereich. Apropos Arbeitsplatte: Die weisse Keramik-Arbeitsplatte ist kratz-, Hitze-, sowie säurefest.


Verspielte Küchenplanungen sind unpraktisch? Nicht bei uns. Auf engsten Raum steht alles bereit, was im Alltag wichtig ist. Ablageflächen, Sitzplatz, Glaskeramik, Spülbecken und viel Stauraum. Helle Fronten in Satin, in Kombination mit furnierten Eiche sherry Schränken, sowie dem völligen fehlen von Griffen, lassen diese Küchenplanung unverschämt verspielt und doch beeindruckend repräsentativ wirken.


Einfache Küchenplanung, ganz grosses Kino. Ebenfalls aus dem günstigen Classic Sortiment stammt diese Einbauküche. Darin dominieren die Hochglanz lackierten Fronten und die Kontrastelemente in Eiche. So sind zum Beispiel alle Aussenflächen der Korpusse, sowie die Sockelblenden in Holz. Eine schlichte Betonfarbige Arbeitsplatte, von der ein schmaler Streifen als Rückwand dient, werten dieses preiswerte Model ab.


Hätten Sie gedacht, dass bei dieser Küche nur Standard Artikel für die Planung verwendet wurden und dass dies unser preiswertestes Modell ist? Unsere Stärke besteht darin auch mit kleinem Budget etwas Grossartiges zu Entwerfern. Denn im Grunde besteht diese T-Küche aus 4 Hochschränken und einer Insel. Gekonnt in Szene gesetzt und mit passender Umfeldgestaltung wird aus jedem Entlein ein Schwan. Hervorheben möchten wir hier den Blaupunkt Muldenlüfter an der Inselspitze, die beleuchteten Wandtablare und das flexible und vielseitige Relingsystem.


In dieser Küche treffen gleich mehrere Bestseller aufeinander. Die dunkle Spachtelbeton Front, in Kombination mit der Wildeiche aus Kunstharz sind die Renner der letzten zwei Jahre wenn es um auffälliges Küchen Design geht. Weitere Trends sind Rückwände in Holzoptik (ebenfalls Wildeiche), Bodenhohe Türen an den Aussenseiten von Inseln, Muldenlüfter, die den Dunst direkt am Ort des Geschehens abziehen, sowie Glasschränke mit Edelstahlrahmen. Gewürzt mit ein paar Wandborden ergibt diese Küchenplanung einen echten Leckerbissen für Geniesser. Und das Beste daran: Es handelt sich hierbei um eines der günstigsten Modelle in unserem Sortiment.


Die Reduktion auf das Wesentliche präsentiert dieses Model. Mit unserer Artline Linie, erkennbar an den Griffmulden, gelingt garantiert jeder Auftritt. Die Kehleisten lassen sich problemlos ums Eck weiterführen und helfen dabei eine moderne und horizontale Linienführung einzuhalten. Dunkle Holzfronten in der Farbe Eiche Mokka harmonieren einwandfrei mit unseren offenen Desingregalen aus schwarzem Edelstahl. Eine Küche, wie sie auch problemlos in Mailand an der Möbelmesse stehen könnte.


Holz ist wieder trendy. Wenn man sich diese U-Küche anschaut, weiss man auch warum. Zum Verwechseln echt wirkende Kunststoff Fronten in Holzoptik, in Kombination mit schwarzen und pulverbeschichteten Griffmulden, verwandeln diese Küche in einen Eyecatcher. Der geschickte Einsatz von Schiebetür Elementen im Bereich der Oberschränke, sowie eine Inselhaube im Lampendesign, unterstreichen die Kreativität und Vielfalt unserer Planungen. Sogar der kleine Sitzplatz wirkt genau wie der Rest: Perfekt in Szene gesetzt.


In dieser Küche vergeht Ihnen ganz bestimmt niemals die Lust am Kochen. Dunkle Echtbeton Möbelfronten in Kombination mit einer Edelstahl Abdeckung, sowie schlichten Hochschränken im matten Weiss überzeugen sogar Kochmuffel. Die Insel wurde bewusst in zwei Teile getrennt. In eine Spülinsel und in eine Kochinsel. Die Verbindung dieser beiden Elemente übernimmt eine robuste Bar aus massiv abgesperrten Echtholz. In der heutigen Zeit der modernen Spülbecken schon fast aus dem Gedächtnis verschwunden sind die Einlegespülen. Doch entgegen ihrem Ruf weisen sie einige Vorteile auf, mit denen ihre eleganten Kollegen nicht glänzen können: Einlegespülen sind deutlich günstiger, bieten ähnlich viel Platz und sind, dank des Tropfteils, sehr praktisch. Eine kubische und höhenverstellbare Inselhaube hilft den Dunst effektiv abzuziehen, ohne sich dabei den Kopf stossen zu müssen.


Fingerabdrücke in der Küche sind ärgerlich. Nicht in unseren Küchen mit den Mattlacken in Touch Free. Besonders die hellen Farben bleiben wie von Zauberhand stets sauber. Hinter der eleganten und grifflosen Insel, dessen Schubladen elektrisch betrieben werden, steht die Hochschrank Kombination und Eiche schwarz. Diese Fronten müssen Sie live erleben: Edel, elegant und wunderschön. Highlights: Backofen mit Mikrowelle und Steamer Funktion, mattschwarze Armatur, mattschwarze Stangengriffe und ein slimtop Spülbecken, dass aufliegend und flächenbündig montiert werden kann.


Dieses Dekor nennen wir Meteor Schwarzstahl. Und genau so wirkt diese Küche: Wie von einem anderen Stern. Aber seien Sie unbesorgt. Sie stammt aus unserem Classic Sortiment und ist, typisch chuchibude glisic, preiswert. Passend zu den Fronten, sind die Griffprofile und das Tischgestell, welches die Insel verlängert, ebenfalls in schwarz. Das Dekor eignet sich sowohl als Möbelfront, wie auch als Arbeitsplatte. Im Gegensatz zu echten Keramikabdeckungen ist dieses Material preiswert, ohne dabei an der nötigen Qualität zu sparen. Auf der Insel kochen Sie hier mit unserem hauseigenen Muldenlüfter von Blaupunkt. Induktion und Dampfabzug in Einem.


Keep it simple and smart. Ohne viel Tamtam und doch wunderschön, hochwertig und praktisch. Ein echtes Keramikbecken, dass so manchen Stoss problemlos weg steckt, ein Abtropffach im Oberschrank für Teller und praktische, offene Flaschenregale fallen in dieser Küche sofort auf. Gekocht wird mal wieder mit einem unserer Muldenlüfter und in den Glasvitrinen glänzt das dekorative Geschirr. Sie wünschen sich lieber einen anderen Landhausstil? Soll es lieber schlicht, oder doch extravagant sein? Rufen Sie uns an. Gerne zeigen wir auch Ihnen unsere Vielfalt.